Mannschaft 2017 /2018

geschrieben von: Günter NollKeine KommentareAug 24, 2017

2017-08-13 16.27.31

Mitspieler gesucht!

geschrieben von: Günter NollKeine KommentareMai 22, 2017

Wir von der DJK Hochheim suchen ab sofort und für die kommende Saison nette und

zuverlässige Spieler (ab 18 Jahre) für unsere Herrenmannschaft auf allen Positionen.

Ihr solltet Spaß am Fußball haben und zusammen mit der Mannschaft Pflichtspiele

gewinnen wollen.

Natürlich steht (sollte) der Spaß im Vordergrund stehen.

Wir befinden uns in einem Umbruch und sind bemüht vor allem unsere Mannschaft in

der kommenden Saison 17/18 neu aufzustellen.

Wir trainieren jeden Mittwoch und Freitag ab ca. 19:00 Uhr auf Kunstrasen oder Echt-

rasen der Richard Basting Sportanlage (nähe Wasserturm) in Hochheim.

Am Sonntag finden in der Regel unsere jeweiligen Punktspiele in der Kreisliga C des

Main-Taunus-Kreises statt.

Wer Lust hat aktiv im Verein Fußball zu spielen und auch den Umbruch mit gestalten

möchte melde sich bitte bei der Geschäftsstelle unter der Telefonnummer 06145-2857,

im Vereinsheim 06145-3457 oder schreibe eine Mail an heidi-guenter.noll@t-online.de !

Nach dem Erstkontakt können wir alles weitere persönlich besprechen.

Wer diesen Weg nicht beschreiten möchte kann gerne auch mal beim Training vorbei-

schauen.

Klassenerhalt gesichert !

geschrieben von: Günter NollKeine KommentareMai 16, 2017

Es gibt jedoch viel zu tun beim DJK SC 1974 Hochheim.

 

Zunächst sei jedoch erwähnt, dass trotz „Abwanderung“ vieler Spieler

– aus welchen Gründen auch immer –

der Klassenerhalt gefestigt und gesichert ist.

Die Rückkehr einiger „Vereinstreuen“ haben sehr viel hierzu beigetragen !

 

So ist zu hoffen, dass sich der Besuch von Zuschauern bei den Heimspielen

auch wieder festigt.

 

Positiv sei jedoch auch vermerkt, dass sich weitere ehrenamtliche Helfer für den

sonntäglichen „Sportplatzdienst“ gefunden haben !

 

Seitens des Vorstandes ist man sehr um neue Spieler für die nächste

Saison zu gewinnen.

 

Wer aktiv am Spielbetrieb teilnehmen möchte ist bei uns herzlich willkommen !

Vorbereitung, Freundschaftsspiele

geschrieben von: Günter NollKeine KommentareFeb 03, 2017

Mittwoch 01.02.2017 Training KR
Freitag 03.02.2017 Training KR

Montag 06.02.2017 Training Halle

Mittwoch 08.02.2017 DJK : FSV Hellas Schierstein II 20:00 Uhr

Freitag 10.02.2017 Training KR

Sonntag 12.02.2017 FV Delkenheim II : DJK 13:00 Uhr

Mittwoch 15.02.2017 Training KR
Freitag 17.02.2017 Training KR

Sonntag 19.02.2017 SKC Barbaros Mainz II : DJK 12:30 Uhr

Mittwoch 22.02.2017 Training KR
Freitag 24.02.2017 Training KR

Falsche Pressemitteilungen

geschrieben von: Günter NollKeine KommentareNov 22, 2016

In den vergangenen Wochen sind mehrfach falsche Presseberichte aufgetaucht, welche im Namen der DJK Hochheim erstellt wurden. In diesen Presseberichten werden sowohl Spieler wie Trainer verunglimpft. Der Vorstand des Vereins entschuldigt sich bei den genannten Personen und hat Anzeige gegen Unbekannt gestellt. Bisher konnten noch keine verantwortlichen Personen ermittelt werden.

DJKler nehmen sportlichen Abschied

geschrieben von: Günter NollKeine KommentareMai 14, 2015

Heimspiel mit 4:0-Sieg gegen Kriftel für den verstorbenen Sportkameraden gewidmet

 

Heimspiel mit 4:0-Sieg gegen Kriftel für den verstorbenen Sportkameraden gewidmet

 

Bei diesem Spiel ging es hauptsächlich darum, den am Karfreitag verstorbenen Spieler und Freund mit einem Sieg zu ehren.

Die Jungs wurden durch den Trainer positiv gestimmt und gingen mit vollem Elan in die Partie. Dieser Sieg sollte nur ihrem Freund gewidmet werden.

Mit hohem Druck wurde auf das Tor des Gegners gespielt, nach 25 Minuten konnte dieser sich nicht mehr wehren und Alvin Jasarevic konnte mit einem Alleingang, nach einem super Pass, den Ball in der unteren linken Ecke einnetzen. Der Gegner war sichtlich geschockt von diesem Treffer und konnte sich in den nächsten Minuten auch nicht mehr einfangen. Es vergingen weitere Minuten, bis ein überragender Querpass von Hermann Kriegler auf Tarik Rahmani gespielt wurde und dieser mit einem klasse Schuss den Torwart in der 40. Minute alt aussehen ließ.

Zur Halbzeit lobte der Trainer seine Mannschaft, es war ein sehr gut anzusehendes Spiel. Die Jungs haben zusammen gespielt und zusammen gehalten und wollten diese drei Punkte auf heimischen Rasen lassen.

Kaum begann die zweite Halbzeit, schon hatte man die DJK nur vor dem gegnerischen Tor gesehen. Durch ein klasse „Tiki-Taka“ konnten sich die Jungs in der 56. Minute vor das gegnerische Tor spielen und Gabriel Stoica mit einer direkten Abnahme das Leder im Tor einnetzen.

Sichtlich war der Gegner mit dieser Partie überfordert. In der 60. Minute konnte Tarik Rahmani nach einem überragenden 40 Meter-Pass, durch Wladislaw Huber aus der eigenen Hälfte, mit einer direkten Abnahme den Torwart stehen lassen und das Endergebnis zum 4:0 besiegeln.

Den DJK-Jungs war es klar, dass dieses Spiel gewonnen werden muss. Sie wollten ihren verstorbenen Spieler ehren und weiterhin an den vorderen Plätzen Anschluss halten.

Die gesamte DJK Hochheim bedankt sich bei den Zuschauen und dem SV07 Kriftel für den gegebenen Respekt an diesem Tag.

Das nächste Spiel wird am 19. April um 13.00 Uhr auf dem Sportplatz vom SV Hofheim ausgetragen. Über zahlreiche mitreisende Zuschauen und Fans würden sich die Jungs freuen.

Zum Einsatz kamen: Pazulla, Huber, Ottaviano, Cifci, Jockel, Hluchnik, Sabanovic, Jasarevic, Kriegler, Rahmani, Cavkic, Urbaniak, Stoica, Dressler.